Fenster ABC

1. Kann ein Fenster ein Beitrag zur Architektur leisten?
Ja, einen wesentlichen sogar. Von innen sind die Fenster ein wesentliches Element, ob wir uns wohl fühlen. Von aussen bestimmen die Fenster wesentlich, wie jemand Ihr Haus wahrnimmt. Fenster und deren Details (Farbe, Formen, Sprossen) geben einem Haus den Charakter.

2. Wieso ist das Thema "Fenster" so wichtig?
Fenster entscheiden heute nicht nur über Komfort und Aussehen Ihres Hauses. Fenster sind heute bei Themen wie Energieverbrauch, Schallschutz und Sicherheit ein zentrales Thema. Verlangen nach Sicherheit, Werterhaltung und Individualität haben das Fenster zu einem bedeutenden Bauelement gemacht.

3. Fenster sehen oft so unterschiedlich aus. Ist das technisch bedingt?
Auf keinen Fall. MEVO bietet mit seiner Systemtechnik eine höchste Gestaltungsvielfalt, hohe Stabilität und eine einzigartige Profiltechnologie. Unsere Produkte sind von Fachinstituten geprüft und genügen höchsten Ansprüchen.

4. Welche Fensterteilung ist sinnvoll?
Ausschlaggebend ist die Architektur der Fassade sowie die Raumeinteilung bzw. die Raumnutzung. Dank der Profilvielfalt der MEVO Profile lässt sich fast jede Einteilung verwirklichen. Übergrosse Flügel sollten allerdings aus beschlagtechnischen und räumlichen Überlegungen vermieden werden. Lassen Sie sich beraten.

5. Wie lange dauert das Auswechseln von Fenstern?
Grundsätzlich ist die Fenster Renovation eine kurze Angelegenheit. Die neuen Fenster werden komplett angeliefert und unsere Monteure arbeiten systematisch von Wohnraum zu Wohnraum. Das alte Fenster wird demontiert, das neue eingesetzt, verankert, abgedichtet und versiegelt. Es gibt keinen, übermässigen Schmutz und Staub, Ihr Haus wird nicht zur Baustelle. Als Faustregel gilt, dass normal grosses Fenster ca. 1 Stunde Arbeit benötigt.

6. Was geschieht mit den alten Fenstern?
MEVO entsorgt sämtliche demontierten Bauteile nach streng ökologischen Grundsätzen. Beschläge, Holz-, Metall- und Glasteile werden getrennt und fachgerecht bei dafür spezialisierten Firmen entsorgt. Die Metallteile aus Aluminium werden wieder eingeschmolzen und gelangen so erneut in den Werkstoffkreislauf.

7. Wo werden Holzmetall Fenster eingesetzt?
Holzmetall Fenster werden vorwiegend bei öffentlichen Bauten (Schulhäuser, Spitäler, Verwaltungen) und immer mehr im privaten Einfamilienhaus Bereich eingesetzt. Der Marktanteil hat in den letzten Jahren laufend zugenommen. Die Vorteile sind die unbegrenzte Form- und Farbenauswahl, die Langlebigkeit und die hervorragende ökologische Bilanz. Der innere Teil des Fensters besteht aus Holz (naturfarbig oder weiss gestrichen), der äussere Teil besteht aus Aluminium (Farbe nach Wahl).

8. Wo werden Kunststoff Fenster eingesetzt?
Kunststoff Fenster werden vorwiegend bei Mietobjekten wie Mehrfamilienhäusern und privaten Einfamilienhäusern eingesetzt. In den letzten Jahren hat der Marktanteil stagniert. Kunststoff Fenster sind günstig und verursachen keinen grossen Unterhalt. Die Nachteile liegen bei der beschränkten Farbauswahl ( im Prinzip nur weiss erhältlich) und den ökologischen Bedenken im Zusammenhang mit dem Werkstoff PVC. Kunststofffenster sind aus Polyvinychlorid (kurz PVC), welcher aus den Rohmaterialen Salz und Erdöl gewonnen wird.

9. Wo werden Ganzmetall Fenster eingesetzt?
Ganzmetall Fenster werden oft bei gewerblichen Bauten (Schulhäuser, Werkhallen, Einkaufszentren) eingesetzt. Die robuste Beschaffenheit und die Festigkeit sind einzigartig. Die Vorteile sind die unbegrenzte Form- und Farbenauswahl, die Langlebigkeit und die hervorragende ökologische Bilanz. Ganzmetallfenster werden aus Aluminium gefertigt.

10. Was sind Renovationsfenster und wo werden sie eingesetzt?
Beim Renovationsfenster (Holzmetall oder Kunststoff) werden die bestehenden Fensterrahmen nicht demontiert. Der neue Rahmen wird auf den bestehenden (Holz) Rahmen montiert. Dieser spezielle Renovationsrahmen kann dann die neuen Flügel aufnehmen. Renovationsrahmen werden dort eingesetzt, wo der alte Rahmen noch brauchbar ist.

11. Wie sichert MEVO die Qualität der Produkte?
Ein Blick in die technischen Büros und in die Werkstatt zeigt es: hervorragend geschulte und motivierte Mitarbeiter, ein moderner Maschinenpark und eine perfekte Organisation sind die Garanten für die Qualität der Produkte. Eine systematische Weiterentwicklung unserer Fenster, periodische Tests und eine laufende Weiterbildung der Mitarbeiter garantieren Qualität auch für die nächsten Jahre.

12. Was sind Sprossen?
Sprossen sind die horizontal oder vertikal Elemente in den Flügeln. Sie geben einem Haus ein elegantes, einmaliges Erscheinungsbild. Entscheidend für den Einsatz von Sprossen ist das Gesamtbild des Hauses oder der Umgebung. Sprossen gibt es in unterschiedlichen Ausführungsvarianten (aufgesetzt oder im Glas), Massen und Formen. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen gerne eine Auswahl an Sprossen.

13. Was sind Kämpfer?
Kämpfer sind die horizontalen Trennungen innerhalb eines Fensterelementes, z.B. wenn der untere Teil eines Fensters aus zwei Flügeln besteht und oben über die ganze Breite eine Festverglasung ist, sind diese beiden Teile durch einen Kämpfer getrennt.

14. Was gibt es für Öffnungsarten?
Fensterflügel können auf verschiedenste Arten geöffnet werden, dies hängt von den Beschlägen ab. Die Dreh-, Kipp- oder die kombinierte Drehkippöffnung sind die häufigsten Öffnungsarten. Im weiteren kennt man den Faltflügel (vorallem bei Türen), den Schwingflügel sowie den Wendeflügel.

15. Was gibt es für Behandlungsarten?
Die Metallteile von Holzmetall Fenstern bieten eine unbeschränkte Farbauswahl. Die bekanntesten Farbsysteme sind RAL und NCS. Eine weitere Möglichkeit sind die verschiedenen Formen von eloxierten bzw. anodisierten Farbtöne. Farbmuster auf Papier und A4 Aluminiumflächen sind auf Wunsch erhältlich. Lassen Sie sich beraten.

16. Was für Möglichkeiten gibt es bei der Verglasung?
Die Glastechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Energiewerte, Einbruchsicherheit und Lärmschutz sind heute wichtige Kriterien. Der DB Wert sagt Ihnen die Merkmale des Glases bezüglich dem Schallschutz, wobei ein höherer DB Wert ein besserer Schallschutz gewährleistet. Der K-Wert gibt Auskunft bezüglich der Isolation, je tiefer der Wert desto besser der Isolationswert. Verbundsicherheitsglas (VSG) ist speziell für Dachgläser und im Bereich des Einbruchschutzes anwendbar. Lassen Sie sich beraten.

17. Was für Fenstergriffe gibt es?
Die Auswahl an Fenstergriffen ist unbeschränkt. Sie bestimmen die Form und die Farbe, wir liefern Ihnen das gewünschte Produkt mit Ihren Fenstern. Ebenfalls erhältlich sind abschliessbare Griffe in verschiedenen Ausführungsvarianten. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen gerne eine Auswahl an Fenstergriffen.

18. Wieso bildet sich an alten Fenstern im Winter manchmal Kondenswasser?
Auf einfach verglasten Fenstern schlagen sich Schwitzwasser und "Eisblumen" nieder. Die Glasscheiben sind einfach zu kalt, dadurch kondensiert die Luftfeuchtigkeit des Wohnraumes. Durch die hohe Wärmedämmung moderner Fensterprofile im Zusammenhang mit modernen Isoliergläsern wird dieses Kondenswasser praktisch vermieden. Lassen Sie sich beraten.

19. Was sind Hebeschiebetüren?
Hebeschiebetüren sind als Ganzmetall- als auch als Holzmetallkonstruktion machbar. Grosse, zum Sitzplatz oder Garten hin öffnende Hebeschiebetüren, machen die Wohnräume und deren unmittelbare Umgebung attraktiv. Solche grossflächigen Verglasungen bieten viel Licht im Sommer und zusätzliche Wärme im Winter. Bei einer Hebeschiebetüre ist die Front in einen festen und einen öffnenden Teil unterteilt. Der öffnende Teil wird parallel zum festen Teil geöffnet und nimmt dadurch keinen weiteren Platz in Anspruch. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen gerne eine Hebeschiebetüre.

20. Was sind Falttüren?
Falttüren sind ideal als Ganzmetalltüren. Sie ermöglichen die komplette Öffnung eines Raumes und funktionieren nach dem Harmonikaprinzip. Speziell als Abschluss eines Wintergartens ist die Falttüre eine perfekte Verbindung zum Garten und der Natur. Bei der Falttüre sind die einzelnen Elemente (3-6 Stück je nach Bedarf) mit einer Breite von ca. 1 Meter ineinander hinein faltbar. Bei der kompletten Öffnung wird der ganze Block seitlich gebündelt. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen gerne eine Falttüre.

21. Was haben wir für Möglichkeiten mit Wintergärten?
MEVO ist seit Jahren spezialisiert im Wintergartenbau. Wir garantieren Ihnen eine perfekte Ausführung aus einer Hand; von der Baubewilligung zur Planung über die Fertigung bis zur Montage. Wintergärten sind sehr individuelle Bauvorhaben und dennoch sind gewisse Regeln für jeden Sonnenraum gültig. Ein Wintergarten sollte mindestens 12 Quadratmeter Grundfläche haben, es muss eine Querlüftung vorhanden sein, die Beschattung sollte integriert sein und die perfekte Montage ist das entscheidende Kriterium. MEVO garantiert Ihnen eine einwandfreie Montage mit eigenen, spezialisierten Monteuren.